Singend in den Herbst

02. - 04. Oktober 2020

 

Singen, singen, voll Selbstausdruck und Lebensfreude! Und im goldenen Oktober hinaus in den Nationalpark mit seinen uralten Eichen- und Buchenwäldern. Im Herbst wollen wir uns der Früchte unseres Jahres bewusst werden, uns mit unserer Dankbarkeit verbinden und die innere Ernte einfahren.

 

Mithilfe unseres Feuerrituals und des Elements Wasser wird das Vollbrachte nun so ins Fließen gebracht, dass es von allein läuft. Tanke beim gemeinsamen Singen und dem herzlichen Miteinander in der Gruppe so viel inneres Licht, dass du der dunklen Jahreszeit gelassen entgegensehen kannst.

 

 

 


 Aus dem Jahreszyklus "Übergänge bewusst erleben". Alle Wochenenden sind auch einzeln buchbar und beinhalten Singen, einfache Körper- und Atemübungen, Tanz, Natur, ein Feuerritual, Lebendigkeit, Stille, miteinander sein und das Leben feiern!

 

 

Geplanter Ablauf des Wochenendes:  

 

Freitag:

17:00 Uhr Einführung und Kurszeit

19:00 Uhr Abendessen

20:00 -22.00 Uhr Kurszeit

 

Samstag:

8.15 Uhr Aufwärmen (oder Aussschlafen)

09:00 Frühstück

10:00 - 12:30 Uhr Kurszeit

13:00 Uhr Mittagessen

Anschließend Freizeit (wer mag um 16:00 Uhr Kaffee)

17 -19 Uhr Kurszeit

19:00 Uhr Abendessen

ab 20:00 Uhr geselliges Beisammensein

 

Sonntag:

8.15 Uhr Aufwärmen (oder Ausschlafen)

09:00 Uhr Frühstück

10:00 Uhr Kurszeit

gegen 12:30 Uhr Ende des Seminars

 

 

 

 

Wer noch ein paar Urlaubstage dranhängen oder schon früher anreisen möchte, ist herzlich dazu eingeladen!


Kosten bei Einzelbuchung

 

Kursgebühr 165 €

Übernachtung in geräumigen Mehrbettzimmern 25 € / Nacht

Im Doppel- oder Dreierzimmer 30 € / Nacht

Im Einzelzimmer (begrenzt verfügbar) 40 € / Nacht

Bettwäsche 5 €

 

Verpflegung für die ganze Zeit 35 €

 

Frühbucherrabatt: bei Anmeldung bis zum 01. Juli 2020 sparst du 30,00 Euro

 

Das Seminar ist auf 12 Teilnehmende beschränkt, daher am besten gleich anmelden unter micamino@online.de oder 0174-855 68 71


Rücktrittsbestimmungen: Bei einer Absage bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 € fällig, bis 2 Wochen vor Seminarbeginn 50% der Seminargebühr. Bei einer späteren Absage ist aufgrund der kleinen Gruppengrößen leider die volle Seminargebühr zu zahlen, es sei denn, es kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

 

Bankverbindung: Beate Lambert, Sparkasse Marburg-Biedenkopf IBAN:DE94 5335 0000 1018 1215 29